Hailey Baldwin, künftiges Supermodel

09.09.2014

Auf Calvin Kleins Fashion Week Party vergangene Nacht glänzte sie in einem schulterfreien Silber-Minikleid (s. Foto unten). Hailey Baldwin gilt als Street-Style-Ikone und wird in der Fashion-Welt bereits als neues Supermodel-Talent gepriesen.

Nachdem uns Hilaria Baldwin mit ihren nicht enden wollenden Yoga-Selfies schon gehörig auf die Nerven geht, sind wir ganz froh, dass ein neues Mitglied der Baldwin-Familie jetzt ins Rampenlicht rückt.

Who the fuck is ... Hailey Baldwin?

Sie ist die Tochter von Stephen Baldwin, ihre blonden Haare trägt sie gern im Out-of-Bed-Look, sie hat Lippen wie Angelina Jolie, über 500.000 Fans auf Instagram und ihre beste Freundin heißt Kendall Jenner. Das ist in kürze das Profil von Hailey Baldwin.

Wie ihre Cousine Ireland Baldwin zählt die 17-Jährige zu den neuen Gesichtern in der Modelbranche, die derzeit medial gehypt werden. Und das zurecht. Hailey hat einen ausgeprägten Stil und setzt Trends, anstatt ihnen hinterherzuhetzen. Auf der derzeit in New York stattfindenden Fashion Week sitzt sie bereits in der Front Row vieler Shows.

Nächster Halt: Fashion Show

Am Laufsteg war sie bislang noch nicht zu sehen. "Ich freue mich darauf, hoffentlich bald meine erste Show zu kriegen", so Baldwin kürzlich in einem Interview. Das wird vermutlich nicht mehr lange dauern. Schließlich haben sich bereits einschlägige Fashion-Portale wie Style.com und Elle.com auf die junge Baldwin eingeschossen, und sie als Newcomerin gepriesen, die es noch weit bringen wird.

Das hat auch das Modelabel Frenc Connection erkannt, das Hailey für die neue Kampagne engagiert hat. Hier die Fotos!

(ann_jovi/Foto: PR)